Eine Stärkung der Gesellschaftswissenschaften ist unumgänglich, wenn langfristig ein Miteinander auf Basis von Respekt und Toleranz basieren soll. Was bereits in einigen kommunalen Projekten in Deutschland für einige Monate möglich ist, muss es für alle Schüler*innen geben: jede*r muss die Chance haben, eine kostenlose (digitale) Tageszeitung zu erhalten.
 
Eine qualitative Verbesserung des Gesellschafts- und Politikunterrichts ist für uns essentiell. 

Politische Bildung muss auch fächerübergreifend - unter anderem mit dem Zusammentreffen mit demokratischen politischen Parteien und ihren Jugendorganisationen - praktisch erfahrbar werden.
Back to Top