Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Jusos Mecklenburg-Vorpommern sind über Spaltungsvorwurf irritiert

Freitag, 9.Juni 2017 von Jusos MV in Aktuell, Kommunales, Presse

Kommentare deaktiviert

Jusos Mecklenburg-Vorpommern sind über Spaltungsvorwurf irritiert

Die Jusos Mecklenburg-Vorpommern weisen den vom Kreisjugendring Ludwigslust-Parchim erhobenen Vorwurf, wonach mit dem Vorpommernfonds eine tiefere soziale Spaltung der Landesteile Mecklenburg und Vorpommern drohe, entschieden zurück. Zugleich wünschen sich die Jusos Mecklenburg-Vorpommern landesweite Förderkonzepte, insbesondere in der Jugendarbeit. „Der Vorpommernfonds mag nicht unumstritten sein, aber er stellt eine der zentralen Herausforderungen in den Mittelpunkt, wenn [...]

Jusos kritisieren möglichen Rechtsruck der AfD in Mecklenburg-Vorpommern

Donnerstag, 27.April 2017 von Jusos MV in Aktuell, Presse, Rechtsextremismus

Kommentare deaktiviert

Jusos kritisieren möglichen Rechtsruck der AfD in Mecklenburg-Vorpommern

Beim AfD-Bundesparteitag am vergangenen Wochenende in Köln setzen sich national-konservative Vertreter*innen der Partei gegen die liberaleren Kräfte durch. Der AfD-Landtagsabgeordneten aus Mecklenburg-Vorpommern Ralph Weber  begrüßte diese Entwicklung und erkannte darin laut Schweriner Volkszeitung „eine klare und deutliche Absage an alle Versuche einer multikulturellen Umgestaltung unseres Vaterlandes und eine ebenso deutliche Absage an alle Versuche, unser [...]

Langfristige Sicherheitspolitik statt „politische Brandstiftung“

Mittwoch, 11.Januar 2017 von Jusos MV in Aktuell, Internationales, Presse, Rechtsextremismus, Wirtschaft und Soziales

Kommentare deaktiviert

Langfristige Sicherheitspolitik statt „politische Brandstiftung“

    Am Dienstag, den 10. Januar kam der Landtag in Schwerin zu einer Sondersitzung als Reaktion auf den Anschlag am 19. Dezember 2016 in Berlin zusammen. Die Landtagsfraktion der Alternative für Deutschland hatte die Zusammenkunft im Dezember beantragt. Fraktionsvorsitzender Leif-Erik Holm warf den deutschen Sicherheitsbehörden Kontrollverlust vor, bezeichnete den deutschen Rechtsstaats als Lachnummer und [...]

Asylrecht ist Menschenrecht

Dienstag, 10.Januar 2017 von Jusos MV in Internationales, Presse, Wirtschaft und Soziales

Kommentare deaktiviert

Vor geraumer Zeit hatte Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) im Schweriner Landtag seine Regierungserklärung unter der Überschrift „Wir müssen den sozialen Zusammenhalt in MV bewahren“ zur kommenden Legislatur abgegeben. Der soziale Zusammenhalt in der Gesellschaft ist eine der wichtigsten Aufgaben der Sozialdemokratie und so begrüßen auch die Jusos-MV diese Stoßrichtung des Ministerpräsidenten. Sellering schildert ferner, dass [...]

AUCH WEITERHIN: KÄLTE VERBIETET ABSCHIEBUNG! – JUSOS KONSEQUENT FÜR EINEN WINTERABSCHIEBESTOPP

Mittwoch, 9.November 2016 von Jusos MV in Aktuell, Arbeitskreise, Internationales, Presse, Wirtschaft und Soziales

Kommentare deaktiviert

AUCH WEITERHIN: KÄLTE VERBIETET ABSCHIEBUNG! – JUSOS KONSEQUENT FÜR EINEN WINTERABSCHIEBESTOPP

Auf Anfrage der OZ erklärte das Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern, dass auch in diesem Winter über die kalte Jahreszeit die Abschiebungen fortgesetzt werden sollen (Quelle: ostsee- zeitung.de vom 08.11.2016). Die Jusos MV verurteilen dieses Vorgehen schon seit langen als unmenschlich. Im Vergleich zum Vorjahr wurde der Prozentsatz der Abgeschobenen im ersten Halbjahr sogar noch um weitere 40% [...]

Jusos: Kein grünes Licht für den Koalitionsvertrag

Donnerstag, 27.Oktober 2016 von Jusos MV in Aktuell, Bildung, Kommunales, Presse, Wirtschaft und Soziales

Kommentare deaktiviert

Jusos: Kein grünes Licht für den Koalitionsvertrag

Am vergangenen Samstag wurde auf dem SPD-Landesparteitag in Stralsund über den Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU abgestimmt. Dazu erklärte die Juso Landesvorsitzende Luisa Heide: „Wir Jusos konnten einige unserer Punkte mit in den Koalitionsvertrag bringen, darunter die Kennzeichnungspflicht für Polizist*innen, das Bekenntnis zu einer Mindestauszubildendenvergütung, die Sicherung der Jugend- und Schulsozialarbeit sowie zentrale Forderungen aus [...]

Gemeinsame Erklärung der Jusos, Linksjugend solid, Grünen Jugend: Zeit für den Wechsel! Für eine rot-rot-grüne Regierungskoalition in M-V

Samstag, 27.August 2016 von Jusos MV in Presse

Kommentare deaktiviert

Gemeinsame Erklärung der Jusos, Linksjugend solid, Grünen Jugend: Zeit für den Wechsel! Für eine rot-rot-grüne Regierungskoalition in M-V

Die Umfragewerte zur Landtagswahl seit dem 18.08.2016 zeigen, dass die Chance für eine rot-rot-grüne Koalition und damit eine linke Mehrheit im neuen Landtag gegeben sind. Dies sind Signale in Richtung eines dringend benötigten Politikwechsels im Land. SPD, DIE LINKE und Grüne haben viele gemeinsame Inhalte, die sich auch in den Parteibeschlüssen und Wahlprogrammen wiederfinden lassen. Dazu gehören [...]

“Wer kämpft für dich?” – Jusos starten Jugendkampagne

Sonntag, 14.August 2016 von Jusos MV in Presse, Termine

Kommentare deaktiviert

“Wer kämpft für dich?” – Jusos starten Jugendkampagne

Ab dem 12.08.2016 läuft die Jugendkampagne der Jusos zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 04.09.2016 an. Dabei werden die Interessen der jungen Menschen im Fokus stehen, denn wir haben unsere Zukunft selbst in der Hand. Unter dem Slogan „Wer kämpft für dich“ werden wir in den nächsten zwei Wochen durch ganz Mecklenburg-Vorpommern touren und dabei in [...]

Gemeinsame Erklärung der Jusos MV und des Forums DL21 MV: Nein zur Bundeswehr an Schulen

Samstag, 11.Juni 2016 von Jusos MV in Bildung, Presse

Kommentare deaktiviert

Gemeinsame Erklärung der Jusos MV und des Forums DL21 MV: Nein zur Bundeswehr an Schulen

Auf der Landtagssitzung am 10. Juni 2016 hat die SPD-Landtagsfraktion einen Antrag der Linkspartei abgelehnt, der sich gegen die Militarisierung der Bildung durch den Auftritt der Bundeswehr an Schulen richtet. Im gleichem Atemzug wird der Linkspartei ein gestörtes Verhältnis zur Bundeswehr vorgeworfen. Diese Haltung kritisieren die Jusos Mecklenburg-Vorpommern und die Regionalgruppe Mecklenburg-Vorpommern des Forums DL [...]

Solidarität statt deutscher Leitkultur – Jusos fordern kulturelle Vielfalt

Donnerstag, 26.Mai 2016 von Jusos MV in Presse

Kommentare deaktiviert

Solidarität statt deutscher Leitkultur – Jusos fordern kulturelle Vielfalt

Nachdem Innenminister Lorenz Caffier (CDU) sich für eine deutsche Leitkultur aussprach, springt nun auch der verurteilte Volksverhetzer Holger Arppe, AFD Direktkandidat aus Rostock, auf den „rechten Zug“ mit auf. Anlass war das Statement unserer Juso-Landesvorsitzenden Luisa Heide, dass eine deutsche Leitkultur nicht zu akzeptieren sei. „Eine offene und multikulturelle Gesellschaft ist erstrebenswerter als die Identifikation [...]