Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Selektion war gestern!

Dienstag, 13.September 2011 von Jusos MV in Arbeitskreise, Bildung, Presse, Termine

Kommentare deaktiviert

„Aber das kann doch eigentlich jeder“, sagt eine Erstklässlerin zu ihrer nervösen Mitschülerin, die es einfach nicht ganz hinbekommen mag, mit der Rechenaufgabe 2 + 3. Schon ist der Beobachtende mittendrin im Geschehen des inklusiven Unterrichts. Vergangenen Monat lud der LAK Bildung Jusos zum Besuch der Martinschule in Greifswald ein. In kleinen 2er-Teams setzten wir [...]

Wahl2011- Bildung

Donnerstag, 14.Juli 2011 von Jusos MV in Arbeitskreise, Bildung, Presse

1 Kommentar

Wahl2011- Bildung

Abschaffung des Turbo-Abiturs – Schule und Privatleben in Einklang bringen! Durch die Einführung des Abiturs bis Klasse 12 wurde behauptet, es kommen qualifiziertere Schüler aus der Schule. Warum ein Jahr weniger Schule zwangsläufug bessere Qualität bedeutet ist wenig einleuchtend. Das neue Abitur hat nur dazu geführt, dass Schüler Täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr in der Schule sitzen, davor und danach dann noch ein Heimweg zurück legen müssen und dann zu Hause noch Hausaufgaben erledigen. Wo dann um 18.00 oder 19.00 Uhr noch Zeit für Freizeit ist oder einfach mal Kind zu sein ist völlig unklar. Zeit mit Freunden was zu Unternehmen, Zeit für andere Freizeitmöglichkeiten sind aus unserer Sicht aber sehr wichtig und müssen einem Kind eingeräumt werden. Deshalb sollte man zurück zu dem Abitur nach 13. Jahren.