Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Schulkongress in Schwerin mit Bildungsminister Brodkorb

Samstag, 2.Mai 2015 von Jusos MV

Bildung, Presse

Wie können unsere Schulen demokratischer werden? Wie können wir Schülern und Schülerinnen mehr Mitsprache in der Schule ermöglichen? Über diese und weitere Fragen diskutieren am 05. Mai 2015 Schülervertreterinnen und Schülervertreter sowie Redaktionen von Schülerzeitungen und Jusos mit Bildungsminister Mathias Brodkorb. Die Veranstaltung findet von 16.30 bis 18.30 Uhr in der Volkshochschule (Puschkinstraße 13) Schwerin statt. Die Juso-Landesvorsitzende Luisa Heide wird nach ihrer Begrüßung einen kurzen Überblick über die letzten beiden Schülerkongresse geben, dem schließt sich eine Workshop-Phase zu ’’Schulmedien’’ und ’’Schuldemokratie’’ an. Ab 17.30 Uhr wird mit Bildungsminister Mathias Brodkorb über die Vorschläge, die auf den letzten Kongressen diskutiert wurden, beraten.

Dazu erklärt die Landesvorsitzende der Jusos M-V, Luisa Heide: „Der Schweriner Kongress ist der Abschluss einer Reihe von Veranstaltungen und Gesprächen zwischen den Jusos M-V, dem Landesschülerrat, dem Jugendmedienverband und interessierten Schülern und Schülerinnen. Dabei sind Vorschläge entwickelt worden, die sowohl auf eine Verbesserung des Schulgesetzes, als auch auf eine bessere finanzielle Ausstattung zielen und darüber hinaus vor allem auch die Verbesserung der Praxis in den Schulen unseres Landes bezwecken. Darunter fällt die Aufwertung von Schülervollversammlungen, die Einführung einer Demokratiestunde zur Schülervertretungsarbeit und das Schülerstreikrecht.“.

Roman Möller, Kreisvorsitzender der Jusos Schwerin, sagt abschließend: „Das demokratische Grundverständnis muss in der Schule entwickelt und vertieft werden. Mit den Kongressen stärken wir genau das. Außerdem freue ich mich sehr, dass die Abschlussveranstaltung in der Landeshauptstadt stattfindet. Die Belange von Schülerinnen und Schülern und die Verbesserung ihrer Lernbedingungen haben für uns eine hohe Priorität. Wir laden alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Interessierte herzlich zu unserem Kongress ein.“

Tags: , , , , ,

Kommetare wurden geschlossen.