Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Weniger Netto vom Brutto – das Erfolgsmodell der FDP

Mittwoch, 7.Juli 2010 von Jusos MV

Presse

“Hat Herr Westerwelle die Wähler belogen? Der neue Gesundheitskompromiss ist ein fauler! Weder hat irgendein Arbeitnehmer mehr Netto vom Brutto noch ist eine solide Finanzierung gesichert. Dazu kommen einige Ungerechtigkeiten wie beispielsweise die Erhöhung der Zusatzbeiträge.

Das ist der Türöffner zu einer ungerechten Kopfpauschale im Gesundheitswesen.” so Bernd Woldtmann, Juso Landesvorsitzender MV.
“Wenn wir die Probleme im deutschen Gesundheitswesen lösen wollen, führt kein Weg an der solidarischen Bürgerversicherung vorbei. Wir müssen dafür Sorge tragen, dass die Bevölkerung gut versorgt wird und die Finanzierung solidarisch und gerecht bleibt. Dafür ist es nötig alle
Einkommensarten zu beteiligen und einkommensunabhängige Zusatzbeiträge zu überdenken. Der Grundsatz muss weiterhin heißen; Starke Schultern tragen mehr als schwache!” so Woldtmann weiter

Tags: , ,

Kommetare wurden geschlossen.